Keine Anlaufstelle von KOD und Polizei in Krefeld Minister gegen Wache im Seidenweberhaus

Krefeld · Innenminister Reul verweist auf das Drogenhilfezentrum an der Schwertstraße: „Diese Anlaufstelle wird womöglich zu einer Verlagerung der Theaterplatz-Szene führen und die Drogenkonsumentinnen und -konsumenten anbinden.“

 NRW-Innenminister Herbert Reul – hier 2018 bei einem Besuch in Krefeld – lehnt den Vorschlag der FDP ab, im Seidenweberhaus eine gemeinsame Anlaufstelle von Polizei und Kommunalem Ordnungsdienst einzurichten.

NRW-Innenminister Herbert Reul – hier 2018 bei einem Besuch in Krefeld – lehnt den Vorschlag der FDP ab, im Seidenweberhaus eine gemeinsame Anlaufstelle von Polizei und Kommunalem Ordnungsdienst einzurichten.

Foto: Samla Fotoagentur/samla.de