Krefeld: Der Bockumer Sängerbund lädt zum 18. Weihnachts-Konzert ein.

Krefeld : Konzert der Bockumer Sänger

Der Bockumer Sängerbund lädt zum 18. „Krefelder Weihnachts-Konzert“ ein.

(RP) Nach 17 erfolgreichen Auflagen von 2001 bis 2017 folgt nun das 18. „Große Krefelder Weihnachts-Konzert“ des Bockumer Sängerbundes am 2. Dezember ab 16 Uhr im Seidenweberhaus.

Die in den vergangenen vier Jahren aufgebaute und schon bei zahlreichen Konzerten bewährte Chorgemeinschaft der Bockumer Sänger mit dem Uerdinger Männergesangverein wird auch bei diesem Konzert fortgesetzt. Wie in den vergangenen Jahren hat der Chor neben den eigenen musikalischen Beiträgen zur Advents- und Weihnachtszeit für die Gestaltung des Programms Gäste eingeladen.

Solist und Stargast des diesjährigen Weihnachts-Konzertes ist Miljan Milovic. Schon zum zweiten Mal wird er mit seinem lyrischen Bariton solistisch und zusammen mit dem Vereinigten Männerchor im Weihnachts-Konzert auftreten. Auch mit der renommierten Dinslakener Pianistin Gabriele Kortas-Zens, die Chöre und Solisten begleiten wird, gibt es ein Wiedersehen im Konzert.

Mit dem Bürener Kinder- und Jugendchor, der unter dem Dirigat seiner engagierten Chorleiterin Melanie Howard-Friedland bemerkenswerte Auszeichnungen erringen konnte, bereichert erstmals ein jugendlicher Chor das Programm. Kammermusikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau verspricht das Blechbläserquartett „Classic Brass Ruhr“, das es versteht, den typisch erdigen Klang der Posaunen mit den strahlenden Klängen der Trompeten angenehm transparent zu verbinden.

Die Wortbeiträge in niederrheinischer Prosa und Lyrik, vorgetragen von den Mitgliedern des Chores, sind auch in diesem Jahr unverzichtbar dabei.

Eintrittskarten zum Preis von 17,50 Euro gibt es beim Sängerbund (Telefon: 02151 592161), bei Ticket Sachs und bei Lotto Kuhle in Bockum.