1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Das närrische Volk feiert in diesem Jahr per Online-Livestream

Karneval in Krefeld : Kinderprinzen eröffnen Rosenmontags-Livestream

Lichtblicke fürs närrische Volk bietet in der Corona-Karnevalssession das Kinderprinzenpaar der KG Verberg, Prinz Felix (Fischer) I. und Prinzessin Caroline (Küsters) I.

(RP) Das Kinderprinzenpaar Prinz Felix (Fischer) I. und Prinzessin Caroline (Küsters) I. wird die KG Verberg bei der Aktion „Karneval in Corona in Krefeld“ vertreten. Am Rosenmontag um 11:11 Uhr eröffnet das Kinderprinzenpaar der KG Verberg die Veranstaltung, gefolgt von karnevalistischen Lokalgrößen. Außerdem werden die beiden am Rosenmontag auf der „Freilichtbühne des Kunigundenheims“ eine närrische Überraschung für die Heimbewohner darbieten. Felix und Caroline sind beide zehn Jahre alt und besuchen die fünfte Klasse der Maria-Montessori-Gesamtschule.

Die Verberger Karnevalisten haben der Corona-Pandemie getrotzt und kleine Lichtblicke für das närrische Volk ermöglicht: Mit der Online-Inthronisierung des Verberger Kinderprinzenpaares begann am 20. November die Session für 100 zugeschaltete Mitglieder und Freunde der KG Verberg. Vorher waren bereits Umschläge, die unter anderem den neuen Sessionsorden enthielten, per Brief in den Haushalten angekommen.

Die nächste Aktion der Verberger Tollitäten, Prinz Felix I. und Prinzessin Caroline I., sorgte bei allen Gardemitgliedern der Kindertanzgarde Blue Devils und der Großen Garde für eine Überraschung: Die beiden verteilten Überraschungspakete mit einer KG-Verberg Mund-Nase-Maske und dem diesjährigen Sessionspin mit dem Motto „Im Himmel ist die Hölle los“ – natürlich mit Abstand und leider nur vor den Haustüren. Die Herren der Männer Garde Blue Angels erhielten altersgerecht einen Mettwurstorden mit Sessionspin.

Präsident Friedhelm Dill hatte diesen Mettwurstorden an die Mitglieder des erweiterten Vorstandes verteilt, um sich auf diesem Weg für deren Arbeit, Mithilfe und Durchhaltevermögen zu bedanken. Außerdem erhielten die Ehrensenatoren des Vereins den besonders begehrten Sessionsorden als Dankeschön für ihre Unterstützung. Dieser Orden hat Seltenheits- und damit Sammlerwert, da wegen Corona nur ganz wenige Exemplare hergestellt wurden.

Aktion „Karneval in Corona in Krefeld“: Am Freitag, 12. Februar und Samstag, 13. Februar,  jeweils um 18 Uhr und am Rosenmontag, 15. Februar um 11:11 Uhr finden 45-minütige Live-Stream-Übertragungen mit insgesamt neun Krefelder Künstlern statt.