Krefeld: Das Kolpinghaus kann sich über eine Spende der Band 4goodreasons freuen.

Benefizkonzert : „4goodreasons“ spendet ans Kolpinghaus

Das Kolpinghaus kann sich über eine Spende der Band 4goodreasons freuen. Die rund 1000 Euro werden für die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen eingesetzt.

(RP) Die bekannte Krefelder Singer-Songwriter-Band „4good reasons“ hat jetzt ihr traditionelles Jahresabschlusskonzert in der Ökumenischen Begegnungsstätte Hüls gespielt. Das im Rahmen des „Hutkonzertes“ eingesammelte Geld wurde jetzt einem guten Zweck zugeführt: Der Erlös geht erneut an das Jugendwohnheim Kolpinghaus zur Unterstützung der Arbeit mit 26 Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Katrin Nelsen und Bernd Thelen von 4goodreasons überreichten dem Leiter der Einrichtung Uwe Zurhorst jetzt die Spende in Höhe von 1.020 Euro, die für die individuelle Projektarbeit eingesetzt werden soll.

Mehr von RP ONLINE