Krefeld: Aggressiver Flüchtling soll therapeutische Hilfe bekommen

Kostenpflichtiger Inhalt: Heim in Krefeld : Auffälliger Flüchtling soll therapeutische Hilfe erhalten

Die Stadt hat für den aggressiven Flüchtling vom Heim am Wehrhahnweg Kontakt zu einem muttersprachlichen Psychlogen vermittelt. Zu dem aufwendigen Sicherheitsdienst gibt es rechtlich keine Alternative.