Krefeld: Älteres Ehepaar in Wohnung mit Schusswaffe bedroht und ausgeraubt

Raubüberfall in Krefeld: Bewaffnete Täter überfallen Ehepaar in Wohnung

Mit einer Schusswaffe haben zwei Räuber in Krefeld ein älteres Ehepaar in deren Wohnung überfallen. Die Männer hätten zunächst an der Haustür geklingelt und angeboten, die Dachrinne der Eheleute zu reinigen.

Danach hätten sie die 80 und 87 Jahre alten Opfer brutal in die Wohnung geschubst, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten. Beide Eheleute seien daraufhin gestürzt, blieben aber körperlich unverletzt.

Anschließend hätten die Täter das Telefon aus der Wandhalterung gerissen, Bargeld, einen Laptop sowie die Autoschlüssel samt der Limousine der Eheleute mit dem Kennzeichen KR-BW 272 geraubt. Die Opfer beschrieben die Räuber als Mitteleuropäer, die akzentfreies Deutsch gesprochen hätten.

(lnw/see)