1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Abendschüler erhalten ihr Reifezeugnis in Linn

Schulen in Krefeld : Reifezeugnisse für die Schüler des Abendgymnasiums

(RP) In einer Feierstunde am Danziger Platz erhielten vor dem Jahreswechsel die Absolventen des Abendgymnasiums ihr Reifezeugnis und machten sich damit selbst wohl das schönste Geschenk. Da die Kurse des Weiterbildungskollegs Linker Niederrhein (WBK) mit seinen Standorten in Krefeld, Mönchengladbach und Viersen an zwei Terminen im Jahr beginnen, kann hier auch – anders als an den Regelschulen - zweimal jährlich das Abitur abgelegt werden.

 Bei der Abschlussfeier zollte Schulleiter Joachim Vosen den Abiturienten Respekt, dass sie innerhalb von drei Jahren das Abitur geschafft haben, zusätzlich zu ihrer Arbeit und den familiären Verpflichtungen. Sein Dank richtete sich nicht nur an die Absolventen, sondern auch an Lehrer, Angehörige und Freunde. Sie hätten den Studierenden auch in schwierigen Zeiten zur Seite gestanden und sie unterstützt. Mit Interesse verfolge das Team des WBK den weiteren Werdegang der Studierenden. Einige Absolventen beginnen ein Studium, andere starten einen Ausbildungsberuf.

Die Abiturienten machen Platz für die neuen ersten Semester. Die Kurse am WBK Linker Niederrhein beginnen am 1. Februar. Sie richten sich an Erwachsene, die mindestens 18 Jahre alt sind und berufliche Erfahrung von mindestens zwei Jahren haben, oder nach der Geburt eines Kindes aus einer Familienphase kommen - Zeiten von Arbeitslosigkeit werden angerechnet.

Wer die Bedingungen erfüllt und sich beruflich weiterentwickeln sowie neue Kompetenzen bei sich entdecken möchte, kann sich anmelden – es sind noch Plätze frei. Mit Fachhochschulreife oder Abitur kann man die Weichen neu und anders stellen und die Basis für eine berufliche Ausbildung oder ein Studium schaffen.

  • Vielerorts gibt es die Boxen schon,
    "Dein Radschloss" : Kreis Viersen erhält Fördermittel für Radboxen
  • Mit einer Kunstinstallation feiern die A-Gang-Künstler
    100 Jahre Beuys : A-Gang-Künstler aus Krefeld interpretieren „The Pack“ neu
  • Im Kreis Viersen werden aktuell 90
    Kreis Viersen : Nachwuchssorgen im heimischen Bäckerhandwerk

Der Unterrichtsbesuch ist kostenlos, die meisten Lernmittel werden gestellt. Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten des WBK in Krefeld, Danziger Platz 1, nahe der Burg Linn statt, und zwar von montags bis donnerstags in der Zeit von 17.20 bis 22.10 Uhr.

Anmeldung oder Terminvereinbarung für ein Beratungsgespräch, auch über den Unterricht an den anderen Standorten, sind ab sofort möglich im Zentralen Schulsekretariat unter Telefon 02162 51951 oder Mail: [email protected]