1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: 10.000 Euro für „Familienfreundlichstes Unternehmen“

Wettbewerb in Krefeld : 10.000 Euro für „Familienfreundlichstes Unternehmen“

Noch bis zum 30. April können sich lokale Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten bewerben.

Die Auszeichnung „Familienfreundlichstes Unternehmen in Krefeld“ verleiht das Krefelder Netzwerk Wirtschaft & Familie alle zwei Jahre an lokale Betriebe, die sich mit einer familienbewussten Personalpolitik engagieren. Nun ist das Netzwerk erneut auf der Suche nach lokalen Best Practice-Beispielen für eine gelebte Familienfreundlichkeit. Die Teilnahme lohnt sich: Nicht nur die Chance, als attraktive Arbeitgeber wahrgenommen zu werden, auch das von der Sparkasse und den Stadtwerken Krefeld ausgelobte Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro sind ein aussichtsreiches Angebot. Noch bis zum 30. April können sich lokale Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten in zwei Kategorien unter www.wirtschaft-familie-krefeld.de/wettbewerb bewerben. Unter www.wirtschaft-familie-krefeld.de gibt es Details zum Wettbewerb.