Hochschule: Kooperation mit Bildungsinstitut

Hochschule: Kooperation mit Bildungsinstitut

Mit wissenschaftlichen Methoden die Lehr- und Lernprozesse verbessern: Mit diesem Ziel gehen die Hochschule Niederrhein und das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung / Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) in Bonn eine Kooperation ein. Die gemeinsame Forschung wird durch Prof. Claus Brell, Dozent für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Niederrhein, und Prof. Esther Winter, wissenschaftliche Direktorin des DIE, vorangetrieben.

Mit wissenschaftlichen Methoden die Lehr- und Lernprozesse verbessern: Mit diesem Ziel gehen die Hochschule Niederrhein und das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung / Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) in Bonn eine Kooperation ein. Die gemeinsame Forschung wird durch Prof. Claus Brell, Dozent für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Niederrhein, und Prof. Esther Winter, wissenschaftliche Direktorin des DIE, vorangetrieben.

Die Hochschule Niederrhein steht dabei für den Anwendungsbezug, wird aber auch in der didaktischen Grundlagenforschung aktiv und ermöglicht den Zugang zu empirischer Feldforschung. "Damit möchten wir die Grundlagenforschung mit dem Transfer in die Praxis verknüpfen und neue Ansätze finden, um die Studierenden besser auf die gestiegenen Anforderungen in der Wirtschaft ebenso vorzubereiten wie auf eine selbstständige Tätigkeit", sagt Prof. Brell.

(RP)