KR wie Krefeld Die Pflicht zum Solardach

Meinung | Krefeld · Zeitenwechsel: Wer im Klimaschutz wirklich vorankommen will, kann offenbar nicht nur auf Freiwilligkeit setzen. Gerade das gefeierte Beispiel Tübingen zeigt, dass die Pflicht zur Photovoltaik auch moderat angesetzt werden kann – und dennoch wirkt.

 Jens Voß.

Jens Voß.

Foto: Lammertz, Thomas (lamm)

Pflicht zur Solaranlage: Ist das ein neues Kapitel im Vorschriftenwahn von Rot-Grün? Wer die Zeichen der Zeit liest, wird dieses Konzept nicht ohne Weiteres abtun können. Die Statistik zeigt, dass die Krefelder Hauseigentümer Photovoltaik im Vergleich zum Landesschnitt  unterdurchschnittlich nutzten. Wer also im Klimaschutz wirklich vorankommen will, der muss auch gesetzlichen Druck ins Auge fassen dürfen.