KFC Uerdingen: 79-Jähriger wurde im Stadion in Düsseldorf schwer verletzt

Nach Spiel des KFC Uerdingen : 79-Jähriger in Düsseldorfer Arena schwer verletzt

Beim Spiel des KFC Uerdingen am Samstag in Düsseldorf ist ein Mann im Stadion offenbar gestoßen worden und fiel die Treppe herunter. Der 79-Jährige wurde schwer verletzt.

Kurz vor Spielende der Partie des KFC in Düsseldorf gegen 15.40 Uhr war der 79-Jährige von seinem Sitzplatz aufgetanden, um das Stadion vorzeitig zu verlassen, berichtet die Polizei. Dann habe er einen heftigen Stoß in seinen Rücken gespürt und sei die Treppe heruntergefallen.

Nach ersten Untersuchungen im Krankenhaus erlitt der Mann dabei eine Becken- bzw. Oberschenkelhalsfraktur. Der Vorfall hat sich im Block 7, in der vierte Reihe des Düsseldorfer Stadions ereignet. Die Polizei Krefeld erbittet Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 02151/634.

(top)
Mehr von RP ONLINE