Krefeld: In Bockum sind die Weiber los

Krefeld: In Bockum sind die Weiber los

In Bockum wird das Rathaus gestürmt

Ab 10 Uhr bevölkerten kostümierte Horden das Bockumer Rathaus. Kurz vor halb zwölf dann erstürmten die WIB, die Weiber in Bockum, das historische Gemäuer.

Bezirksvorsteher Wolfgang Merkel wehrte sich tapfer, hatte gegen die Frauen in weißen Rüschenhosen jedoch keine Chance.

Stolz hissten sie kurz darauf ihr Markenzeichen, eine Fahne in Form einer überdimensionierten weißen Unterhose, am Rathaus.