Karneval: ARD-Chef wird Ritter Rainald

Karneval: ARD-Chef wird Ritter Rainald

Dem in Krefeld geborenen ARD-Chefredakteur Rainald Becker ist gestern von der Prinzengarde in einer gefeierten Sitzung im Seidenweberhaus das "Närrische Steckenpferd" verliehen worden.

Die Laudatio sprach Aachens Bischof Helmut Dieser, Steckenpferdritter des vergangenen Jahres. Der Präsident der Prinzengarde, Christian Cosman, würdigte die Zerrissenheit im karnevalistischen Werdegang von Ritter Rainald: Vater Kölner, Mutter Düsseldorferin - ein Leben zwischen Helau und Alaaf mit Krefeld als Schmelzpunkt beider Welten. Zum Programm des ausverkauften Abends gehörten Auftritte von Kasalla, Bernd Stelter, Cat Ballou und den Paveiern.

Auch Krefelds Prinzenpaar, Rene I. (Sellmer) und Sabine II. (Donner), gab sich die Ehre.

(vo)