1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Karneval Krefeld 2020: Partys von Altweiber bis Rosenmontag - Termine

Termine : Hier feiert Krefeld Karneval

Wir haben alle Termine von Donnerstag bis Dienstag gesammelt, an denen in Krefeld Karnevalspartys stattfinden.

Mit dem Donnerstag beginnt der Straßenkarneval erst so richtig. Während in der Innenstadt und den meisten Vororten von Altweiber bis Rosenmontag Karnevalszüge und -partys zu finden sind, ist in Hüls am Dienstag der Höhepunkt. Wir fassen die Termine zusammen.

Donnerstag:

Rennbahn – Große Altweiberparty: Nach Angaben der Veranstalter die größte Altweiberparty der gesamten Umgebung. Bereits ab 16 Uhr wird auf drei Tanzflächen mit jeweils eigenem DJ, in Lounge- und Cocktailbereich gefeiert. Für 10 Euro (VVK 9) gibt es auch einen Shuttleservice aus der Innenstadt.

Jazzkeller-Altweiberparty: Um 17.17 Uhr (Einlass) geht es im Jazzkeller an der Lohstraße 92 los. Für 6 Euro Eintritt heizen die DJs Scheilo Scheng und Volker Diefes, bekannt auch als Kabarettist und Sänger der Band Jeck United, ein.

Gleumes-Altweiberparty: Schon um 14 Uhr öffnet die Hausbrauerei Gleumes die Pforten zu ihrer traditionellen Party an der Sternstraße 12. Der Eintritt beträgt 7 Euro.

Uerdinger Festzelt: Auf dem Uerdinger Marktplatz geht es pünktlich um 11.11 Uhr zur Sache. Traditionell wird hier der Beginn des Straßenkarnevals begangen. Für 4 Euro Eintritt (Kassen öffnen um 10.30 Uhr) können Jecken bereits ab dem Vormittag ihrer Feierlust freien Lauf lassen.

Wine House: Die Altweiberparty im Wine House auf dem Großmarkt an der Oppumer Straße 175 hat weniger Tradition, dafür eine schöne Terrasse, für die kein Eintritt erhoben wird. Der Eintritt nach drinnen kostet 15 Euro und beinhaltet einen Welcome-Shot. Die Startzeit wurde von 18 auf 11.11 Uhr vorverlegt.

KG Dronger on Drüver: Vereinsgaststätte im Drüje Patruon Lenssenstraße / Ecke Westwall. Ohne Eintritt übernehmen die alten (und jüngeren) Weiber hier ab 12.11 Uhr das Regiment.

Dachsbau Altweiberparty: Um 18.30 Uhr geht es im Dachsbau an der Hubertusstraße 79 los. Bei freiem Eintritt wählen die Ex-Minister Krefelds die schönsten „Krefelder Alten“. Musik macht die Band „Endlos“.

Wieberfastelovend in Haus Kleinlosen: An der Zwingenbergstraße 116 laden die Gebirgsjäger Verberg und Kleinlosen zur großen Party. Ab 10 Euro (VVK 8) geht es ab 17.11 Uhr zur Sache.

Sparkasse in Oppum: Ab 16.11 Uhr findet traditionell das Altweibertreffen der Gesellschaft Krefeld-Oppum 1938 statt. Die Veranstalter versprechen Musik und gute Laune für die Besucher

Diebels Fasskeller: Ab 14.11 Uhr beginnt die Altweiberparty, Hülser Straße 8, der Eintritt beträgt 6 Euro

Freitag

Jazzkeller – Karnevals Keller Karaoke: Ab 20 Uhr beginnt die Keller-Karaoke. Lohstraße 92,  bei freiem Eintritt.  „Jeder Jeck darf rein, muss aber die Bühne stürmen“, lautet das Motto.

Gleumes – Karnevalsparty der Preußischen Pioniere: Im Gleumes an der Sternstraße 12 geht es ab 19.11 Uhr für 11 Euro zur Sache. Zum zweiten Mal feiern die Pioniere im Gleumes. „Sensationelle Musik und Krefelds schönste Frauen“ versprechen sie.

Kinderkarnevalsparty KPJ-Hüls: Im Heinrich-Joppen-Jaus Hüls feiert die Katholische Pfarrjugend für Kinder ab 8 Jahre. Von 16.30 bis 19 Uhr gibt es Würstchen, Getränke und Kinder-Tanzmusik.

Trainingsanzug Revival heißt es ab 19.11 Uhr im Diebels Fasskeller, Hülser Straße 8. Der Eintritt ist frei.

Samstag:

Jazzkeller: 1. Krefelder Karneval Festival. Einlass ab 19.19 Uhr, Beginn ist um 21 Uhr. Tickets kosten an der Abendkasse 25 Euro (VVK 19,90). Die Bands Alt Schuss, Jeck United, Free Barbie – kill Ken, De Fetzer und Schäng Blasius Flönz Rakete sorgen für Stimmung.

Traditionelle Kostümparty der KG Dronger on Drüver im Drüje Patruon Lenssenstraße/ Ecke Westwall, Beginn ist um 18.30 Uhr.

Zoozie’z Karnevalsparty: Um 19 Uhr geht es an der Rennbahn los. Zugang nur mit Kostüm. Achtung: Altersgrenze 23 Jahre. Mit Shuttleservice im Eintrittspreis von 10 Euro gibt es Karneval/Schlager und House/Chartmusik auf zwei Ebenen.

Wine House „The greatest 20th“ Karnevalsparty, Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht. Es geht um 19 Uhr los, der Eintritt beträgt 15 Euro.

Große Kostümparty im Diebels Fasskeller. Bei freiem Eintritt geht es um 20.11 Uhr los.

Sonntag

KKG Nette Stölle Jonges: Für 9 Euro Eintritt geht es ab 20 Uhr im großen Saal des Goldenen Hirsch in Hüls los. Mit dabei ist als großer Showact die Krefelder Karnevalsband Jeck United

After Züge-Party im Diebels Fasskeller: Beginn ist um 17.11 Uhr, der Eintritt ist frei.

Montag

Rosenmontagsparty im Wine House, Am Großmarkt wird ab 11 Uhr gefeiert, los geht es allerdings an der Uerdinger Straße/Von Beckerath-Straße mit DJ Pele. Um 14.30 fährt ein Shuttlebus zum Großmarkt.

Kulturfabrik Rosenmontags-Party: Für 6 Euro geht es ab 18 Uhr in der Kufa zur Sache. Verkleidung ist ausdrücklich erwünscht.

After Zoch Party im Hut ab Club, Um 16 Uhr geht es an der Dießemer Straße 24 los.

Der Diebels Fasskeller feiert Rosenmontag: Ab 11.11 Uhr geht es bei freiem Eintritt los.

Dienstag

Party im Heinrichstift: Traditionell gehen die Hülser nach dem Zug ins Heinrichstift, Klever Straße 4. Der Sechserrat veranstaltet hier die große Party. Los geht es unmittelbar nach dem Zug gegen 17.30 Uhr. Eintritt 3,50 Euro.