Krefeld: Jetzt vier Stationen für Car-Sharing in Krefeld

Krefeld : Jetzt vier Stationen für Car-Sharing in Krefeld

Das Car-Sharing-Angebot von "stadtmobil" in Zusammenarbeit mit der SWK hat sich mit neuen Standorten am Bockumer Platz und am Bismarckplatz nach den Stationen an der St. Töniser Straße auf dem Kundenparkplatz der SWK und in der Sparkassen-Tiefgarage Neue Linner Straße verdoppelt.

"Seit unserem Start Ende vergangenen Jahres haben wir mittlerweile 150 Kunden in Krefeld, die regelmäßig Autos buchen", erklärt Matthias Kall, Geschäftsführer von stadtmobil Rhein Ruhr. "Wir sehen Car-Sharing nicht als Konkurrenz zu Bus und Bahn, sondern als sinnvolle Ergänzung. Daher suchen wir noch weitere Car-Sharing-Standorte in Krefeld, idealerweise in der Nähe einer unserer Straßenbahnlinien. Grundstücksbesitzer können sich gern bei uns oder melden", erklärt Guido Stilling, Geschäftsführer der SWK-Mobil.

(RP)
Mehr von RP ONLINE