1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Hüls: Neubaupläne für ehemaliges Truw-Gelände

Städtebau : Hüls: Neubaupläne für ehemaliges Truw-Gelände

29 Wohnungen nach modernen Standards mit Tiefgarage: In Hüls entsteht auf einem ehemaligen Gewerbegelände ein Wohnkomplex.

In Hüls entstehen auf dem ehemaligen Gelände des Arzneimittelherstellers Truw an der Tönisberger Straße 29 Eigentumswohnungen. Der Baustart für das Projekt „Kauffmansgärten“ ist für 2021 geplant,  teilte ein Sprecher des Vermarkters Schreurs Immobilien mit. Eigentümerin des 2500 Quadratmeter umfassenden Geländes ist die Baugesellschaft Novaform Deutschland GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Die neuen Wohnungen sollen ab Sommer 2022 bewohnbar sein. Drei alte Produktionshallen werden demnächst abgerissen. Die denkmalgeschützte Villa auf dem Gelände gehört nach Angaben von Schreurs Immobilien nicht zum Projekt, bleibt erhalten und wird nicht verkauft.

Die 29, teils von Baumbestand gesäumten Wohnungen sind zwischen 50 und 122 Quadratmetern groß und haben zwei bis vier Zimmer. Es entstehen drei zusammenhängende Mehrfamilienhäuser. Geplant sind zwei Geschosse sowie zwei Staffelgeschosse – im Obergeschoss mit drei Wohnungen im Penthouse-Charakter. Die Fußbodenheizung wird aus einer modernen Hybrid-Heizungsanlage gespeist, kombiniert aus Luftwärmepumpe und Gasbetrieb. Das Dach wird begrünt. Die Tiefgarage fasst 29 Pkw-Plätze.