Krefeld: Hüls: Kursus für Angehörige von Demenzkranken

Krefeld: Hüls: Kursus für Angehörige von Demenzkranken

In einem Kursus für Angehörige von Menschen mit Demenz in der Ökumenischen Begegnungsstätte Hüls geht es an fünf Abenden um Themen wie "Wie gehen andere Betroffene mit der Erkrankung um?", oder "Was gibt mir dennoch Halt und Sinn in meinem Leben?

". Start ist am Mittwoch, 23. Januar, 19 bis 20.30 Uhr, Anmeldung bis zum Dienstag, 16. Januar. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre demenzerkrankten Angehörigen zu den Treffen mitzubringen. Während des Kurses ist eine Betreuung durch eine ausgebildete Demenzhelferin möglich, diese kann mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Der Kursus ist kostenfrei. Anmeldung bei Barbara Strüder, Telefon: 02151-735299, Mobil: 0177-3257834, E-Mail: barbara.strueder@st-cyriakus-huels.de.

(RP)