Krefeld: Hüls: Beutel voll Hundekot hingen in Gartenhecke

Krefeld: Hüls: Beutel voll Hundekot hingen in Gartenhecke

Es ist eine Sauerei: Unbekannte haben schon vor einigen Wochen am Schwalbenweg gefüllte Hundekotbeutel in die Gartenhecke von Lore Moller gehängt.

Die Hülserin hat sie aus der Hecke genommen und am Donnerstag vergangener Woche mit anderen solcher Beutel, die immer wieder in der Umgebung liegengelassen werden, demonstrativ nebeneinander auf ein Rasenstück an dem öffentlichen Fußweg gelegt, damit die Verursacher sehen sollten, dass ihr Tun bemerkt worden ist.

"Am Freitag waren die Hundekotbeutel dann verschwunden, aber als ich am Wochenende noch einmal nachgesehen habe, hingen schon wieder vier Beutel in meiner Hecke", klagt Lore Moller. "Und seit Sonntag liegt neben den anderen Haufen, die dort immer wieder hinterlassen werden, ein besonders dicker mitten auf dem Fußweg."

(RP)