Krefeld: Horten-Baustelle: Stau auf der St.-Anton-Straße

Krefeld : Horten-Baustelle: Stau auf der St.-Anton-Straße

Der Umbau des Horten-Warenhauses hat sichtbar begonnen. Für die Baustelle wurde eine Spur der St.-Anton-Straße Richtung Ostwall ab Höhe Lohstraße gesperrt. Die Folge sind lange Schlangen vor der Ampel an der Kreuzung Ostwall. Wo sonst dem Autoverkehr zwei Spuren zur Verfügung stehen, schlängelt sich der gesamte Verkehr auf einer Spur an der Baustelle vorbei. Da auch der Fußgängerüberweg am Ostwall gesperrt ist, läuft wenigstens das Abbiegen rechts in den Ostwall reibungslos. Die Ampelschaltung ist allerdings auf zwei Spuren getaktet.

Ob die Ampelschaltung für die Dauer der Baustelle längere Grünphasen für die St. Anton-Straße zulässt, konnte die Stadt am Montag auf Anfrage nicht direkt beantworten. Auch die Stadtwerke Krefeld beobachten die Situation genau. Da die Straßenbahnen der Linie 41 genauso wie die Autos vom Rückstau betroffen sind, kam es laut Stadtwerke am Montag zu Verspätungen von zehn Minuten. Ortskundige Autofahrer sollten einen anderen Weg in die Stadt wählen.

(hb)
Mehr von RP ONLINE