Krefeld Hengst (SPD): Entwicklung rund um den Bahnhof hängt von Rheinblick ab

Krefeld · Bezirksvorsteher Jürgen Hengst kündigte gestern eine bevorstehende Lösung für den im Privatbesitz befindlichen Bahnhof an. Die umliegenden Flächen könnten von der Bahn selbst entwickelt werden.

 Die Bahn hat den Uerdinger Bahnhof vor Jahren an eine Investorengruppe verkauft. Bis heute ist es zwischen den Beteiligten zu keiner Einigung über angedachte Nutzungen gekommen. Jetzt zeichnen sich Lösungen ab,

Die Bahn hat den Uerdinger Bahnhof vor Jahren an eine Investorengruppe verkauft. Bis heute ist es zwischen den Beteiligten zu keiner Einigung über angedachte Nutzungen gekommen. Jetzt zeichnen sich Lösungen ab,

Foto: Stadt
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort