Krefeld Große Ratsfraktionen verursachen weniger Kosten

Krefeld · Diese Rechnung überrascht: Die großen Ratsfraktionen von SPD und CDU in Krefeld erhalten zwar deutlich höhere Zuschüsse als die kleinen Ratsfraktionen - in der Nettorechnung müssen für diese Fraktionen aber deutlich weniger Euro pro Ratsherr aufgebracht werden. Dies geht aus einem Vergleich der im aktuellen Haushaltsansatz geplanten Zuwendungen an die Fraktionen mit der Zahl der Ratsmitglieder pro Fraktion hervor. Am wenigsten Zuschuss pro Ratsmitglied erhält demnach die CDU, die höchsten Zuwendungen bei einem Ratsmitglied die UWG (die AfD ist inzwischen nicht mehr im Rat vertreten).

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort