Nairobi-Projekt bekommt Unterstützung aus Krefeld Krefelder Arzt unterstützt Nairobi-Projekt

Krefeld · Dr. Arno Brickenkamp wird mit der Organisation German Doctors deren Nairobi-Projekt unterstützen. Dazu verbringt er sechs Wochen mitten im zweitgrößten Slum der Hauptstadt Kenias.

 Für sechs Wochen lässt Dr. Arno Brickenkamp die Zivilisation, wie er sie kennt, hinter sich. Im Mathare Valley Slum wird er Menschen behandeln, für die medizinische Versorgung nicht selbstverständlich ist.

Für sechs Wochen lässt Dr. Arno Brickenkamp die Zivilisation, wie er sie kennt, hinter sich. Im Mathare Valley Slum wird er Menschen behandeln, für die medizinische Versorgung nicht selbstverständlich ist.

Foto: Lammertz, Thomas (lamm)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort