Krefeld: Gerd-Jansen-Schule: Auf der Suche nach helfenden Händen

Krefeld: Gerd-Jansen-Schule: Auf der Suche nach helfenden Händen

Die LVR Gerd Jansen Schule sucht zum 30. August dieses Jahres junge Menschen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst. Die Schülerinnen und Schüler der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung brauchen in vielfältiger Weise Unterstützung im Schulalltag: So kann Hilfe beim Anreichen von Essen und Trinken, bei der Fortbewegung und im Unterricht erforderlich sein. Junge Menschen können durch ihr soziales Engagement im Rahmen eines FSJ oder des Bundesfreiwilligendienstes so erste Berufserfahrungen sammeln.

Schulabgängern nach Klasse 12 kann das FSJ auch als praktisches Jahr für die Fachhochschulreife anerkannt werden. Interessenten können sich unter 02151-9651-0 melden oder eine Bewerbung an die LVR Gerd Jansen Schule, Luiter Weg 6, 47802 Krefeld, schicken. E-Mail: " gerd-jansen-schule@lvr.de"; Internetadresse: "gerd-jansen-schule.lvr.de".

(RP)