1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Gelbe Tonne: Zahl der Beschwerden geht zurück

Krefeld : Gelbe Tonne: Zahl der Beschwerden geht zurück

Umweltdezernent Thomas Visser hat auf Anfrage der CDU erklärt, dass die Beschwerden wegen nicht geleerter Gelber Tonnen seit einer Woche stark rückläufig sind. Die Stadt habe sehr wohl Bemühungen angestellt, "eine ordnungsgemäße Leerung der Gelben Tonnen bzw. die Abholung der gelben Säcke im Stadtgebiet zu erreichen", schreibt Visser an CDU-Ratsherr Walter Fasbender.

Gleichzeitig kündigt Visser an, dass die Einhaltung der Abfuhrtermine in seinem Haus auch weiterhin beobachtet werde und er gegebenenfalls auch wieder mit der Duales System Deutschland GmbH als Auftraggeber der Firma Borchers in Kontakt treten werde, um die Abfuhr sicherstellen zu lassen. In einer Sonderaktion hatte zuletzt die Firma Borchers vom 9. bis 11. August nicht abgeholte Tonnen geleert.

(sep)