1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Fritteuse mit Kroketten verursacht Wohnungsbrand

Krefeld : Fritteuse mit Kroketten verursacht Wohnungsbrand

Am Mittwoch ist es gegen 2.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Haus an der Leyentalstraße gekommen. Der 49-jährige Bewohner gab an, dass er sich habe Kroketten in der Fritteuse zubereiten wollen.

Er sei dann kurz eingenickt und dann habe auch schon die Küche in Brand gestanden. Es kam zu einem erheblichen Inventarschaden. Der Bewohner blieb unverletzt.