1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Frau vertreibt Einbrecher an der Schönwasserstraße

Krefeld : Frau vertreibt Einbrecher an der Schönwasserstraße

Durch Aufhebeln eines Terrassenfensters drang am Dienstag um 13.45 Uhr ein Mann in ein Einfamilienhaus an der Schönwasserstraße ein. Durch die Geräusche schlug der im Haus befindliche Hund an, was den Mann jedoch nicht abschreckte. Erst als die Bewohnerin aus dem Schlafzimmer kam, flüchtete der dunkel gekleidete Einbrecher. Beschreibung: 25 bis 30 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, dunkle kurze Haare und glatt rasiertes Gesicht.

Er führte eine schwarze Umhängetasche mit sich. Die Polizei weist darauf hin, dass in den vergangenen Tagen von mehreren Zeugen im Bereich Kaiser-, Tiergarten- und Schönwasserstraße ein Mann beobachtet worden war, der die Gegend langsam zu Fuß mit einer Kamera abging. Es kann aber nicht gesagt werden, ob dieser Mann mit dem Einbruch in Zusammenhang steht. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 6340.

(RP)