Krefeld: Fernsehteam begleitetet Feuerwehr vor Ort

Krefeld: Fernsehteam begleitetet Feuerwehr vor Ort

Die Krefelder Feuerwehr ist spätestens seit dem Bau der neuen Hauptfeuer- und Rettungswache auch überregional bekannt. Nun werden auch die Mitarbeiter in Szene gesetzt. Die Firma "Filmreif TV" begleitet seit Oktober die Feuerwehrleute mit einem Kamera-Team bei vielen verschiedenen Einsätzen, in den kommenden Wochen sind weitere sieben Drehtage geplant. Vorbild ist Doku-Serie "112 - Einsatz in Hamburg", die auf dem Sender DMAX läuft.

Die Filmemacher werden bei allen Einsätzen im Hintergrund agieren und die Arbeiten der Rettungskräfte nicht behindern. Die Persönlichkeitsrechte werden selbstverständlich beachtet. Die erste Folge läuft am 17. Dezember um 16.15 Uhr auf den Sendern Discovery und DMAX. Alle acht Folgen laufen ab Ende Januar dann im Abendprogramm. Die genauen Termine stehen noch nicht fest.

(RP)