Krefeld: Fahrerflucht: 84-Jähriger gibt Führerschein ab

Krefeld : Fahrerflucht: 84-Jähriger gibt Führerschein ab

Ein 84-Jähriger hat freiwillig seinen Führerschein abgegeben, nachdem die Polizei ihn einer Fahrerflucht überführt hatte. Wie die Polizei gestern mitteilte war der Mann am 18. Dezember auf dem Bismarckplatz beim Rangieren gegen einen geparkten Renault gefahren, hatte sich den Schaden angesehen, war dann noch einmal gegen den Renault und anschließend davongefahren.

Zeugenhinweise führten die Polizei zu dem Täter. Der Mann habe eingesehen, dass er nicht mehr Autofahren sollte.

(RP)
Mehr von RP ONLINE