Krefeld: Einbrecher stehlen Uhren, Handy und Manschettenknöpfe

Krefeld: Einbrecher stehlen Uhren, Handy und Manschettenknöpfe

Der Polizei wurden am Wochenende drei Einbrüche im Stadtgebiet gemeldet. Am Samstag in der Zeit zwischen 20 und 22.25 Uhr drangen unbekannte Täter durch das "auf Kipp" stehende Badezimmerfenster eines Hauses Am Beckshof ein. Es wurde ein Handy entwendet. Ebenfalls am Samstag in der Zeit zwischen 7.30 und 14.15 Uhr stiegen Einbrecher über das rückwärtige Grundstück zur Terrassentüre eines Hauses am Neuhofsweg ein. Nachdem die Täter die Tür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie mehrere Räume.

Ob etwas gestohlen wurde, konnte noch nicht festgestellt werden. Bereits am Freitag um 20.46 Uhr gelangten Unbekannte durch Überklettern des Zaunes in den Garten und an die Rückseite eines Einfamilienhauses am Flohbusch. Dort hebelten sie ein Kellerfenster. Es wurden alle Räume durchsucht, entwendet wurden zwei Uhren und drei Manschettenknöpfe.

(RP)