Krefeld: Dritter Advent mit Glühwein und Cabarett

Krefeld: Dritter Advent mit Glühwein und Cabarett

Das traditionelle Vorweihnachtsprogramm des Podio hat Sonntag Premiere im Stadtwaldhaus.

Schnee im Dezember weckt weihnachtliche Gefühle. Ein verlässlicherer Indikator, dass das Fest der Feste bevorsteht, ist in Krefeld jedoch das Glühwein-Cabarett. Betty Ixkes und Rüdiger Höfken vom Podio-Theater bescheren das Publikum von Sonntag, 17., bis Samstag, 20. Dezember, im Stadtwaldhaus mit ihrem traditionellen "Event im Advent".

Er zupft Saiten: Helmut Sanftenschneider Foto: Marcus Brockmeier

Den komödiantischen Gabentisch bestücken diesmal Helmut Sanftenschneider, Jens Heinrich Claassen und Matthias Rauch. Durch den Abend führt Rüdiger Höfken.

Helmut Sanftenschneider will mit Gag und Gitarrenklängen seinen Ruf als Ruhrgebiets-Banderas verteidigen. Betreute Comedy am Klavier verspricht Jens Heinrich Claassen. Er ist Gewinner des NDR-Comedy-Contests und präsentiert sein Programm häufig auf Kreuzfahrtschiffen. Und diesmal gibt es auch erstmals wirklichen weihnachtlichen Zauber: Matthias Rauch kann nicht nur komisch, sondern auch Magie. Der Bochumer ist Deutscher Meister der Zauberei und soll eine ganz neue Note in das altbewährte Glühwein-Cabarett bringen. Er wird ein Kurzprogramm aus seinem Solo-Abend "Rauchzone" in Krefeld zeigen.

  • Krefeld : Glühwein-Cabarett entdeckt den Zauber

Die Gäste haben die Möglichkeit, einen Tisch im Restaurant des Stadtwaldhauses zu reservieren, um sich vor Beginn des Programms für die Show zu stärken. Insgesamt können pro Abend 250 Zuschauer im Saal Platz finden.

Die Premiere am 3. Advent ist bereits ausverkauft.

Termine täglich, 17. (ausverkauft) bis 20. Dezember, Beginn: 20 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr. Tickets kosten 19,50 Euro. VVK: Telefon: 0172 2947966 oder per Mail an "info@theaterohnenamen.de".

(ped)