1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Krefeld : Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Auf der Forstwaldstraße in Krefeld kam es am Donnerstag gegen 22.30 Uhr zu einem Unfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Hier waren ein Taxi und ein VW Polo kollidiert.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen hatte der 18-jährige Fahrer eines VW Polo aus Heidelberg am rechten Fahrbahnrand der Forstwaldstraße in Richtung Forstwald gestanden. Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Taxi, das von einem Mann (58) aus Krefeld gefahren wurde. Ob der Fahrer des Polo bereits zum Wenden angefahren war, oder noch am Fahrbahnrand stand, ist laut Polizei nicht eindeutig geklärt. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Das Taxi geriet hierbei auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen einer Frau (47) aus Krefeld zusammen.

Der Fahrer des Polo wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Beifahrer (17) sowie der Taxifahrer wurden leicht verletzt. Alle drei Wagen mussten abgeschleppt werden. Die Kreuzung wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt und in der Nacht wieder für den Fahrzeugverkehr frei gegeben. Die Feuerwehr Krefeld unterstütze die Polizei und leuchtete die Unfallstelle aus.

(ape)