Ende Einer Ära: Dieses Foto ist morgen historisch

Ende Einer Ära: Dieses Foto ist morgen historisch

Heute Abend wird die Flotte der Lösch- und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr nach 107 Jahren von der alten Wache Florastraße zum Neubau an der Neuen Ritterstraße verlegt. Anlass genug für einen feierlichen Abschied: Nach einem Zapfenstreich um 21 Uhr werden die Fahrzeuge, begleitet von Oberbürgermeister Frank Meyer und Stadtdirektorin Beate Zielke sowie den dienstfreien Mitarbeitern der Berufsfeuerwehr, den Pensionären und der Freiwilligen Feuerwehr über die Flora-, Hardenberg- und Schwertstraße sowie die Dießemer Straße zur neuen Wache ziehen.

(RP)