1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Die besten Partys am Wochenende

Krefeld : Die besten Partys am Wochenende

Seit sieben Jahren verteidigt die Rockbar ihren Ruf als dienstälteste Rock-Institution in Krefeld. Einmal pro Monat finden sich Riff-Fans von Jung bis Alt in der Kulturfabrik ein, um gemeinsam bei Krachern von Nirvana, den Foo Fighters, Green Day, Rage Against The Machine und vielen weiteren Rock-Acts die Luftgitarre auszupacken.

Am Freitagabend feiert die Party ihr Jubiläum. Zum siebenjährigen Bestehen werden die größten Hits aus sieben Jahren Rockbar gespielt. Hinter den Decks steht natürlich DJ MajorTom, der die Partyreihe von Anfang an begleitet hat. Als besonderes Dankeschön für die jahrelange Treue wird den ganzen Abend jedes Bier einen Euro günstiger ausgeschenkt. Beginn der rockenden Geburtstagsparty ist um 22 Uhr in der Dießemer Straße 13. Der Eintrittspreis liegt bei 4 Euro.

Freitag

In der Königsburg (Königstraße 8, 22 Uhr, 6 Euro plus 4 Euro MVZ) ist das Diskofieber ausgebrochen. In den heißesten Friday-Night-Outfits soll im Travolta-Stil die Tanzfläche unsicher gemacht werden. Das Motto dabei: "We love our disco!" Zu den zeitlosen Diskoklassikern der Resident-DJs dürfen Besucher ihre Liebe zur Königsburg bekennen.

Bewährtes Programm derweil im Meilenstein (Am Hauptbahnhof 1, 22.30 Uhr): "Unighted" ist mittlerweile eine der beliebtesten Partys des Clubs am Hauptbahnhof. Der Grund dafür mag auch sein, dass schon Personen ab 16 Jahren Zutritt zu der Party haben, sofern sie in Begleitung einer bevollmächtigten Person sind.

Bei der College-Party legen auch diese Woche die DJs TK und Alen Galez auf und versprechen einen Mix aus House, Electro, R'n'B und Charts. Dass die Bahnhofswände wackeln, ist das erklärte Ziel des DJ-Duos.

Samstag

Nach dem fünften Geburtstag der "Muschi Beatz"-Partyreihe soll es am Samstag im Meilenstein da weitergehen, wo man beim Jubiläum aufgehört hat. DJ Oliver Moldan verspricht Partylaune und die besten Sounds zum Durchtanzen. Unterstützung erhält er von seinen Kollegen Mike Väth, Toby Montana, Moe und DJane Frau Schwarzmann.

Einsame Singles finden sich derweil in der Königsburg ein. Bei der "Single Party" regieren die Frühlingsgefühle. Mit Hilfe kleiner Spielchen und Single-Scouts soll der Traumpartner gefunden werden.

In der Kulturfabrik schwärmt man hingegen für die Kultsongs der Achtziger. Ab 22 Uhr beginnt morgen eine Zeitreise, deren Soundtrack nur aus unsterblichen Klassikern des Jahrzehnts besteht.

(RP)