1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Der Schneider der Beatles kommt

Krefeld : Der Schneider der Beatles kommt

Die Beatles wären nicht die Fab Four geworden ohne ihn. Zumindest hätten sie anders ausgesehen. Die Londoner Herrenschneider Gordon Millings und sein Sohn Vater Dougie Millings entwarfen und schneiderten rund 700 Maßanzüge für John, Paul, George und Ringo. Für einen Talkabend "700 Suits for The Beatles" kommt Gordon Millings nun nach Krefeld. In der Museumsscheune an der Albert-Steeger-Straße spricht der Brite am Freitag, 11. Mai, ab 18 Uhr mit Professorin Elisabeth Hackspiel-Mikosch von der Akademie Mode und Design Düsseldorf.

Die Beatles wären nicht die Fab Four geworden ohne ihn. Zumindest hätten sie anders ausgesehen. Die Londoner Herrenschneider Gordon Millings und sein Sohn Vater Dougie Millings entwarfen und schneiderten rund 700 Maßanzüge für John, Paul, George und Ringo.

Für einen Talkabend "700 Suits for The Beatles" kommt Gordon Millings nun nach Krefeld. In der Museumsscheune an der Albert-Steeger-Straße spricht der Brite am Freitag, 11. Mai, ab 18 Uhr mit Professorin Elisabeth Hackspiel-Mikosch von der Akademie Mode und Design Düsseldorf.

Das Gespräch wird in Englisch geführt. Es werden originale Millings-Anzüge zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Die Zahl der Sitzplätze ist auf 200 begrenzt. Auf dem Foto ist Gordon Millings (links) mit seiner Familie zu Besuch bei den Beatles in den Abbey Road Studios: (hintere Reihe von links) John Lennon, Ringo Starr, George Harrison und Paul McCartney.

(ped)