Krefeld: CDU will Andrea Berg zur Ehrenbürgerin machen

Krefeld: CDU will Andrea Berg zur Ehrenbürgerin machen

Die Krefelder CDU-Stadtratsfraktion hat gestern angeregt, die aus Krefeld stammende Sängerin Andrea Berg die Ehrenbürgerschaft zu verleihen; "in Anerkennung und Würdigung ihres erfolgreichen künstlerischen und beispielhaften sozialen Engagements", so die CDU.

Ein Schreiben mit einem entsprechenden Vorschlag hat die CDU bereits an Oberbürgermeister Gregor Kathstede gesendet. Andrea Berg hatte am Wochenende ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum in der ARD gefeiert — zu Gast waren dort auch ihre Freundin, CDU-Ratsfrau Karin Meincke, sowie weitere Krefelder.

(sep)
Mehr von RP ONLINE