Krefeld Jakubowski und der Satz der Schande über Uerdingen

Krefeld · Im neuen "Spiegel" ist ein Briefverkehr zwischen dem Uerdinger CDU-Politiker und einem "Spiegel"-Autor dokumentiert. Anlass: In einem "Spiegel"-Bericht ist die Rheinstadt als ruinös beschrieben worden.

 Auf Spurensuche: Elmar Jakubowski auf der Eisenbahnbrücke Duisburger Straße; von dort aus sieht man das ruinöse Howinol-Gelände; beherrschend ist der Eindruck für Jakubowski aber keineswegs; beherrschend ist für ihn der Gesamteindruck eines funktionierenden Industriegebietes.

Auf Spurensuche: Elmar Jakubowski auf der Eisenbahnbrücke Duisburger Straße; von dort aus sieht man das ruinöse Howinol-Gelände; beherrschend ist der Eindruck für Jakubowski aber keineswegs; beherrschend ist für ihn der Gesamteindruck eines funktionierenden Industriegebietes.

Foto: Jens Voss
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort