1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Buxtehude-Kantaten erklingen in der Krefelder Pfarrgemeinde St, Augustinus

Konzerte in Krefeld : Buxtehude-Kantaten in St. Augustinus

Die Konzerte zum Advent aus der Schutzengelkirche sind als Online-Angebote zu erleben. Am vierten Adventssonntag heißt es „Lobet Christen, euren Heiland“ im Gottesdienst in der Oppumer Pfarrkirche.

(ped) Auf adventliche und weihnachtliche Klänge will Kantor Christoph Scholz in St. Augustinus nicht verzichten. Weil Live-Konzerte in diesen Wochen nicht möglich sind, werden viele Gottesdienste musikalisch besonders gestaltet – und es gibt Livestreams.

Am vierten Advent wird die Reihe der Kantatenaufführungen von Dietrich Buxtehude fortgesetzt. Ausführende sind Solisten aus der Gesangsklasse von Dorothee Wohlgemuth und Mitglieder der Capella 94  auf historischen Instrumenten, die Leitung hat Chrtistoph Scholz.  Am Sonntag, 20. Dezember, heißt es  um 11 Uhr Schutzengelkirche in Oppum: „Lobet Christen, euren Heiland“. 

Das Konzert mit Werken für Traversflöte und Cembalo von Johann Sebastian Bach, das für den vergangenen Sonntag, 13. Dezember,  angekündigt war, ist als Onlinekonzert im Netz abrufbar. Gudrun Knop, Traversflöte, und Christoph Scholz, Cembalo, bringen Sonaten von Johann Sebastian Bach  zu Gehör. Den Link zu diesem Konzert gibt es unter www.augustinus.de.

Stimmungsvolle Musik und Texte zum Advent gibt es auch in einer musikalischen Andacht am Samstag, 19.Dezzember. Sie beginnt um 18 Uhr in der Schutzengelkirche Ulrike Brochtrop an der Querflöte, und Christoph Scholz an der Orgel spielen Kompositionen für diese beiden Instrumente von Bach, Fauré und Débussy.

Für alle Gottesdienste ist eine Anmeldung im Pfarrbüro St. Augustinus erforderlich unter: pfarrbuero@augustinus-krefeld.de oder Telefon 02151 55850.