Krefeld Busse statt Bahnen auf den Linien U70 und U76

Krefeld · Wegen Gleisbauarbeiten in Krefeld wird der Abschnitt zwischen den Haltestellen "Grundend" und "Rheinstraße" für die Linien U70 und U76 gesperrt – von Samstag, 28. Juli, 4 Uhr, bis Samstag 4. August, 4 Uhr.

 Die U 76 der Rheinbahn.

Die U 76 der Rheinbahn.

Foto: ENDEMANN

Wegen Gleisbauarbeiten in Krefeld wird der Abschnitt zwischen den Haltestellen "Grundend" und "Rheinstraße" für die Linien U70 und U76 gesperrt — von Samstag, 28. Juli, 4 Uhr, bis Samstag 4. August, 4 Uhr.

Die Bahnen pendeln nur zwischen den Stationen "Düsseldorf Hauptbahnhof" und "Krefeld, Grundend". Zwischen den Haltestellen "Grundend" und "Krefeld, Hauptbahnhof" sind für beide Linien Busse statt Bahnen im Einsatz.

Sie halten in Höhe der Stadtbahn-Stationen am Fahrbahnrand oder an einer Ersatzhaltestelle in der Nähe und bedienen dabei die Zwischenhalte "Dießem" und "Königshof". Die Haltestellen "Rheinstraße" und "Fischeln" müssen leider ersatzlos entfallen.

Neben den Ersatzbussen der Rheinbahn können Fahrgäste auch auf die Straßenbahnlinie 41 oder die Buslinien 60 und 61 ausweichen, die den gleichen Streckenabschnitt bedienen.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort