Bundespräsident Steinmeier besucht Krefeld

Bauhaus-Jubiläum : Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht Krefeld

Anlässlich des Bauhaus-Jubiläums besucht Frank-Walter Steinmeier unter anderem Haus Lange und Haus Esters und trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht am 2. Februar 2019 in Krefeld das erste Projekt aus seinem Wettbewerb „Demokratie ganz nah – Ideen für ein gelebtes Grundgesetz“. Das teilte das Bundespräsidialamt mit. Dabei geht es um Initiativen der sogenannten aufsuchenden politischen Bildung, die unterschiedliche Diskussions- und Beteiligungsformate jenseits der Schule anbieten. Vor allem dort, wo Menschen bisher selten mit ‚der Politik‘ in Berührung kommen können oder wollen. Als Schirmherr hatte der Bundespräsident im vergangenen Jahr alle 16 Landeszentralen bzw. Landesbeauftragten für politische Bildung eingeladen, solche Projekte vorzuschlagen. Anlass für den Ideenwettbewerb ist die Verkündung des Grundgesetzes, die sich am 23. Mai 2019 zum 70. Mal jährt.

Am Vortag des Verfassungsjubiläums diskutieren alle Projektpartner in Schloss Bellevue mit Bürgerinnen und Bürgern darüber, wie die Werte des Grundgesetzes möglichst vielen Menschen in Deutschland nahegebracht werden können. Während dieser Veranstaltung zeichnet der Bundespräsident 16 Gäste für ihren besonderen Einsatz bei dieser Form der politischen Bildung mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus.

Alle Wettbewerbsbeiträge dokumentiert die Bundeszentrale für Politische Bildung in einer Publikation, die ab dem 22. Mai von interessierten Bildungsträgern bestellt werden kann.

12.30 Uhr, Rathaus

Eintrag Goldenes Buch

Anschließend Gespräch mit Oberbürgermeister Frank Meyer, ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen und Spitzen der Ratsgruppen

14.00 Uhr, Alte Samtweberei

Begrüßung des Bundespräsidenten beim Werkstatt-Tag „Demokratie im Quartier“ auf Einladung der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

Anschließend Rundgang mit drei Gesprächsstationen

15.45 Uhr Haus Lange und Haus Esters

Besuch der beiden Häuser von Ludwig Mies van der Rohe aus Anlass des Bauhaus-Jubiläumsjahres

17.00 Uhr, Städtisches Kulturzentrum „Fabrik Heeder“

Empfang und Ansprache des Bundespräsidenten bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Demokratie ganz nah – Wie gelingt aufsuchende politische Bildung?“

- 2. Februar 2019

Krefeld „Demokratie im Quartier“

- 25. Februar 2019

Halle „Lassen Sie uns reden! Wie gelingt der Dialog zwischen Politik und Bürgern?“

- 8. März 2019

Neumünster „New Ways for Newcomers – Grundgesetz und Integration“ mit einer Kaffeetafel des Bundespräsidenten „Gleichstellungsfragen: Rollenbilder und Rollenkonflikte im Einwanderungsland“

- 22. Mai 2019

Matinee und Ordensverleihung zum Verfassungsjubiläum „Demokratie ganz nah – 16 Ideen für ein gelebtes Grundgesetz“

Mehr von RP ONLINE