Grab der Tochter geschändet
Grab der Tochter geschändet

Auf dem Hauptfriedhof in Krefeld Grab der Tochter geschändet

Die Familie Lehmann musste jetzt zum zweiten Mal erleben, dass das Grab ihrer Tochter auf dem Krefelder Hauptfriedhof von Dieben heimgesucht wurde. Für sie ist die Tat absolut unverständlich. 

Ärger im Straßenverkehrsamt
Ärger im Straßenverkehrsamt

Krefelderin klagt über schlechten Service Ärger im Straßenverkehrsamt

Eigentlich wollte Bettina H. nur einen Ordner mit Unterlagen abgeben, um die Frist für die Führerscheinprüfung zu verlängern. Das stellte sich jedoch als komplizierter heraus als gedacht. Denn die Behörde stellte sich quer.

„Uns hat das Ausmaß regelrecht schockiert“
„Uns hat das Ausmaß regelrecht schockiert“

Fäkalien auf Weg zu Krefelder Kita „Uns hat das Ausmaß regelrecht schockiert“

Unzumutbare Zustände herrschen an der Christian-Roos-Straße. Immer wieder wird ein Teilstück des Grünstreifens als Toilette missbraucht. Für Klinikum, Stadt und die angrenzenden Kitas ist das nicht hinnehmbar.

Von Jessica Kuschnik
Schienen-Reste im Asphalt verärgern Anwohner
Schienen-Reste im Asphalt verärgern Anwohner

Ärger in Krefeld-Oppum Schienen-Reste im Asphalt verärgern Anwohner

An der Buddestraße im Bereich des Bahnübergangs ist es zu laut, sagen Anwohner. Grund dafür sind im Asphalt verbliebene Gleis-Reste, teilweise locker, die beim Überfahren poltern und Vibrationen erzeugen. Experten der Stadt guckten sich die Lage in Oppum an.

Von Bärbel Kleinelsen
Bilder und Videos aus Krefeld
Kontakt zur Redaktion