1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Unfall in Krefeld: Schulkind von Auto angefahren

Unfall in Krefeld : Schulkind von Auto angefahren

Eine Autofahrerin hat am Donnerstag ein Kind auf dem Rad angefahren. Laut Polizei fuhr die Elfjährige um 14 Uhr nach der Schule auf dem Radweg der Fegeteschstraße nach Hause

. Als sie die Straße überqueren wollte, übersah sie einen herannahenden Pkw. Die 63-jährige Fahrerin bremste sofort, trotzdem kam es zum Zusammenprall. Das Mädchen wurde leicht verletzt, vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Fahrrad und Auto wurden leicht beschädigt.

(jon)