1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Unbekannter überfällt in Krefeld 66-Jährige auf der Breslauer Straße

Überfall auf der Breslauer Straße in Krefeld : Unbekannter will Frau (66) die Handtasche entreißen

Ein Unbekannter hatte es auf die Handtasche einer 66-Jährigen abgesehen. Er machte keine Beute, aber die Frau wurde verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht einen Mann von athletischer Statur mit blauen Sneakers. Dieser Mann hat am späten Freitagabend auf der Breslauer Straße versucht, einer Frau die Handtasche zu entreißen.

Gegen 23.40 Uhr war die 66-Jährige zu Fuß auf dem Heimweg. In Höhe der Breslauer Straße 39 wurde sie plötzlich von hinten mit beiden Händen kräftig geschubst. Sie stürzte zu Boden. Dann  versuchte ein Unbekannter, ihr die Handtasche, die sie um ihre rechte Schulter getragen hatte, zu entreißen. Der Mann hatte keinen Erfolg. Er flüchtete danach in einen angrenzenden Park und konnte unerkannt entkommen.

Nach Mitteilung der Polizei ist die Frau durch den Sturz leicht verletzt worden. Zeugen, die etwas bemerkt haben, werden gebeten, sich an die Polizei Krefeld zu wenden unter  Telefon 02151 6340 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

(ped)