1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Radunfall in Krefeld: 15-Jähriger landet auf Motorhaube

Radunfall in Krefeld : 15-Jähriger landet auf Motorhaube

Ein 15-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall am gestrigen Mittwochmorgen in Bockum von einem Auto erfasst worden. Dabei wurde er leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, war der Jugendliche mit seinem Fahrrad gegen 8.45 Uhr auf der Glindholzstraße in Richtung Glockenspitz unterwegs. Im Kreuzungsbereich stieß er mit einem entgegenkommenden 60-jährigen Fahrer eines Pkw zusammen, der von der Glindholzstraße nach links auf die Berliner Straße abbog. Der Jugendliche wurde auf die Motorhaube geschleudert und stürzte zu Boden. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Hinweise von Zeugen an die Polizei, Ruf 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(jon)