1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Mittwochabend in Krefeld: Mittwochabend in Krefeld

Mittwochabend in Krefeld : Lkw vorsätzlich in Brand gesetzt

Am Mittwochabend wurde an der Girmesgath ein Lkw in Brand gesetzt. Eine Person ist flüchtig. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 21:45 Uhr beobachteten Anwohner, wie sich jemand an einem geparkten Lkw der Marke Iveco zu schaffen machte. Das teilt die Polizei mit. Die Zeugen wählten den Notruf, konnten die Person aber nicht näher beschreiben. Danach löschte die Frau den Brand mit einem Feuerlöscher und verhinderte dadurch einen größeren Schaden.

Die Kriminalpolizei hat zwischenzeitlich ermittelt, dass es sich um eine vorsätzliche Brandstiftung handelt und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(RP)