1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefelder Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrechern von der Kneinstraße

Zeugen gesucht : Polizei fahndet nach Einbrechern

Am 30. Oktober sind drei Männer in eine Wohnung an der Kneinstraße eingebrochen und haben den Bewohner bedroht. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe bei der Fahndung.

(ped) Die Fotos sind unscharf. Aber die Polizei setzt darauf, dass Zeugen die drei Männer anhand ihrer Kleidung und Körperhaltung aufgefallen sind. Auf Beschluss des Amtsgerichts Krefeld fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach den Tatverdächtigen, die am Freitag, 30.

 Fahndungsfotos der Polizei zu einem Einbruch an der Kneinstraße
Fahndungsfotos der Polizei zu einem Einbruch an der Kneinstraße Foto: Polizei Krefeld

Oktober, in eine Wohnung auf der Kneinstraße eingedrungen sind. Gegen 12 Uhr waren sie durch ein Fenster in die Erdgeschosswohnung eingestiegen. Als sie drinnen auf den Bewohner stießen, bedrohten sie ihn und raubten Geld aus seinem Portemonnaie. Danach kletterten sie durch das Fenster wieder nach draußen und flohen. Anwohner hatten beobachtet, dass die drei Männer gemeinsam in der Umgebung unterwegs waren und die Gegend ausgekundschaftet hatten. Sie sollen zwischen 20 und 35 Jahre alt sein. Hinweise: Telefon 02151 6340.