1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Zwei Pkw standen nachts in Flammen

Vorfall in Krefeld : Zwei Pkw standen nachts in Flammen

Die Kripo sucht weiterhin Zeugen: In Bockum haben am Wochenende zwei geparkte Autos gebrannt. Ein dritter Pkw wurde durch die Flammen beschädigt.

Wie die Polizei mitteilt, standen in der Nacht zu Samstag gegen zwei Uhr auf der Nießenstraße zwei Autos in Flammen, die am Straßenrand geparkt waren. Durch die Hitzeentwicklung wurden die Stoßstange und der Kofferraum eines dritten Autos ebenfalls beschädigt. Eine Anwohnerin, in deren Wohnung Rauchschwaden eingedrungen waren, klagte über Schwindel und wurde von den Rettungskräften behandelt.

Die Kripo hat die Fahrzeuge sichergestellt, sie ermittelt wegen Brandstiftung.  Hinweise unter Ruf 02151 6340.

(jon)