1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Unbekannte zünden in der City Mülltonnen an

Innenstadt in Krefeld : Unbekannte zünden in der City Mülltonnen an

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag, 27. April, in der Innenstadt drei Mülltonnen in Brand gesetzt. Jetzt werden mögliche Zeugen gesucht.

Wie die Polizei mitteilt, wurden um 0.05 Uhr zwei brennende Müllbehälter an der Kreuzung von Dionysiusstraße und Hubertusstraße gemeldet. Beide Tonnen brannten vollständig aus.

Eine Hundehalterin machte die Einsatzkräfte auf einen weiteren brennenden Abfallbehälter auf der Dionysiusstraße aufmerksam. Dieser stand an der Kreuzung zum Westwall. Alle drei Müllbehälter wurden von der Feuerwehr gelöscht. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens machte die Behörde keine Angaben. Immer wieder sind in den vergangenen Monaten nachts Mülltonnen angezündet und durch die Hitze Fassaden beschädigt worden. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ging von vorsätzlicher oder fahrlässiger Brandstiftung aus.

Hinweise an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(jon)