1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Stromausfall nach Brand an Linner Straße

500 Haushalte kurzzeitig ohne Strom : Stromausfall nach Brand an Linner Straße

Aus einem Transformatorenhäuschen drang dunkler Rauch aus den Lüftungsgittern.

(oli) Nach einem Brand am Montag Abend gegen 19 Uhr sind rund 500 Haushalte in Krefeld kurzzeitig ohne Stromversorgung gewesen. Gegen 19 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung aus einem Transformatorenhäuschen an der Linner Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dunkler Rauch aus den Lüftungsgittern - ein technischer Defekt, teilte die Polizei weiter mit. Aufgrund der elektrischen Spannung wurde mit Löschmaßnahmen innerhalb des Raumes solange gewartet, bis Fachpersonal vom Energieversorger vor Ort war. Um ausreichend Kohlendioxid als Löschmittel vorrätig zu haben, wurde ein Fahrzeug der Werkfeuerwehr Currenta angefordert. Bei den Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht.