Krefeld: Schwer verletzte Frau nach Unfall mit Linienbus

Kempener Feld/ Baakeshof : Frau bei Busunfall schwer verletzt

Am Samstag ist ein Fahrgast durch ein Bremsmanöver schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich um 18.50 Uhr in einem Linienbus der SWK. Als der Bus auf der Westparkstraße in Richtung Innenstadt fuhr, musste der Fahrer plötzlich bremsen, da das Auto vor ihm ebenfalls abrupt stoppte.

Der Busfahrer konnte eine Kollision vermeiden. Durch das Bremsmanöver stürzte allerdings eine 64-jährige Insassin. Sie verletzte sich am Kopf und wurde ins Krankenhaus gebracht.