1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Räuber erbeutet Goldkette mit Brillianten

Vorfall in Krefeld : Räuber erbeutet Goldkette mit Brillianten

Ein 70-Jähriger wurde von einem Unbekannten angesprochen. Als er sich umdrehte, riss der Unbekannte ihm eine wertvolle goldene Kette mit Brillianten vom Hals.

Ein Hund ist oft Anlass für eine freundliche Spontanunterhaltung von fremden Menschen. Deshalb wunderte ein Senior aus Krefeld sich nicht, als ein ihm unbekannter Mann ihn am Donnerstagabend an der Petersstraße unvermittelt nach dem Namen seines Vierbeiners fragte.

Gegen 20 Uhr war der 70-Jährige mit seinem Hund spazieren. Vor seinem Haus sprach ihn ein Mann von hinten an, woraufhin sich der Senior umdrehte. Daraufhin riss der Unbekannte ihm eine wertvolle goldene Kette mit Brillanten vom Hals und flüchtete mit einem weiteren Mann in Richtung Südwall. Der Senior wurde durch die Aktion leicht verletzt.

Der Haupttäter ist circa 1,90 Meter groß und hat eine schlanke Figur. Er sprach mit einem ausländischen Akzent. Für sachdienliche Hinweise können sich Zeugen an die Polizei Krefeld unter der Telefonnummer 02151 6340 wenden oder über die E-Mail-Adresse hinweise.krefeld@polizei.nrw.de Kontakt aufnehmen.

(sti)